Herzlich willkommen.

Renate Geuter. MdL
 

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

am 20.01.2013 bin ich erneut in den niedersächsischen Landtag gewählt worden. Für das mir bei der Landtagswahl entgegengebrachte Vertrauen danke ich recht herzlich. Zwar ist die Landtagsarbeit für mich nicht neu, ich werde sie in dieser Legislaturperiode aber in einer neuen Rolle wahrnehmen. Der sozialdemokratische Ministerpräsident Stephan Weil hat zusammen mit den Ministerinnen und Ministern von SPD und Bündnis 90/Die Grünen die Regierungsgeschäfte übernommen. Nun gilt es, die Vereinbarungen aus dem gemeinsamen Koalitionsvertrag umzusetzen. Selbstverständlich werde ich Sie darüber auch auf meiner Homepage informieren.

Meine Arbeit für den Wahlkreis werde ich genau wie in den letzten zehn Jahren engagiert fortsetzen und mich um die Dinge kümmern, die den Bürgerinnen und Bürgern auf der Seele liegen. Ich freue mich, wenn Sie mich dabei unterstützen und mich insbesondere auf Themen aufmerksam machen, die nicht unbedingt in den Schlagzeilen zu finden sind, die aber ihre Berechtigung haben.

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung.

Ihre

Renate Geuter

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Zu Besuch in Huntlosen beim Landvolk

Auf Einladung der Kreislandvolkverbände nahm ich mit anderen Abgeordneten im Landvolkhaus Huntlosen an einem Treffen teil. Vor wenigen Wochen stellte Landwirtschaftsminister Christian Meyer dem Landeskabinett seine Überarbeitung des Landesraumordnungsprogramms (LROP) vor. Noch in diesem Sommer soll das Papier dem Landtag vorgelegt und darüber abgestimmt werden. mehr...

 
 

Besichtigung im Hankenhauser Moor

Das Institut für Botanik und Landschaftsökologie der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald betreibt zusammen mit der deutschen Torfgesellschaft das sogenannte Paludi-Projekt „ Anzucht von Torfmoosen auf landwirtschaftlich genutztem Hochmoor-grünland“. Die deutsche Torfgesellschaft setzt sich zusammen aus den Firmen „Torfwerk Moorkultur“ Ramsloh/Saterland und der Fa. Griendsveen aus dem Saterland. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Detlef Tanke mit Karl Finke

Warum Integration alle angeht: Karl Finke im Gespräch

Er macht sich stark für die Beteiligung aller: Karl Finke (rechts im Bild) - Genosse, Bundesvorsitzender von Selbstaktiv und Präsident des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen - steckt mitten in den Vorbereitungen für die Special Olympics vom 6. bis 10. mehr...

 
Deutschlands dienstälteste Genossin: Luise Nordhold

Deutschlands dienstälteste Genossin

Länger als sie ist keiner bei der SPD dabei: Luise Nordhold (99) aus dem Ortsverein Ritterhude, Bezirk Nord-Niedersachsen, ist am 1. April 1931 in die SPD eingetreten und feiert somit somit ihr 85-jähriges Parteijubiläum. Zählt man ihre Zeit bei den Rotfalken mit, sind es sogar 89 Jahre, während der Luise Nordhold aktiv in der SPD war - so lange wie keiner zuvor. mehr...

 
Detlef Tanke

Bezahlbare Wohnungen gehören zu einem guten und sicheren Leben

„In der heutigen Landtagsdebatte hat sich wieder einmal gezeigt: Für die schwarz-gelbe Opposition steht nicht das Wohl der Menschen im Vordergrund“, zeigt sich SPD-Generalsekretär Detlef Tanke empört und enttäuscht. „CDU und FDP haben sich stattdessen klar zur Profitmacherei auf dem Rücken von Mieterinnen und Mietern bekannt. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...

 

Stephan Weil als Landesvorsitzender wiedergewählt

Stephan Weil wurde als SPD-Landesvorsitzender beim Landesparteitag in Braunschweig mit großer Mehrheit wiedergewählt: 94,6 Prozent der Delegierten bestätigten Weil in seinem Amt. Bei 202 gültigen Stimmen stimmten 191 mit Ja, zehn mit Nein (4,95%); eine Enthaltung (0,5%) gab es. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...