Herzlich willkommen auf meiner Homepage.

Renate Geuter. MdL
 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

ich freue mich, dass Sie Interesse zeigen und lade Sie zu einem kleinen Rundgang durch die Themen ein. Gern können Sie sich über mich persönlich informieren und natürlich über meinen Werdegang in der Politik.

Durch „Aktuelles“ oder den Newsletter erhalten Sie einen Einblick in meine tägliche politische Arbeit, der ich nach wie vor sehr gerne und mit höchstmöglichem Einsatz nachgehe.

Wie ich zu einzelnen politischen Themen stehe, erfahren Sie auch aus den Pressemitteilungen oder aus meinen Reden im Niedersächsischen Landtag.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern und freue mich bei Bedarf auf persönlichen Austausch mit Ihnen. Nutzen Sie hierzu gern das Kontaktformular!

Ihre
Renate Geuter, MdL

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: Juliane Horn, MT-News
 

Zu Besuch bei fm Büromöbel in Bösel mit Minister Olaf Lies

Bei der vernetzten und digitalisierten Herstellung von Produkten nimmt die Firma fm-Büromöbel aus Bösel eine Vorreiterrolle ein. Allgemein bekannt ist diese Herstellungsform unter der Überschrift „Industrie 4.0“. Um sich über dieses Thema zu informieren, war der niedersächsische Minister für Arbeit, Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Olaf Lies mit mir und weiteren politischen Vertretern zu Gast bei dem mittelständischen Betrieb. mehr...

 
 

Knipp-Essen in Molbergen

Im Partyraum bei Peek in Grönheim fand das traditionelle Knipp-Essen des SPD-Ortsver-eins Molbergen statt. Der Ortsvereinsvorsitzende Theodor Bruns war sehr erfreut über die Teilnahme vieler junger Gäste, die aus den Gemeinden Molbergen, Löningen, Essen, Garrel, Emstek, Friesoythe und Cloppenburg kamen. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Für beitragsfreie Kitas

Auf ihrer Jahresauftaktklausur in Celle hat die niedersächsische SPD erste Schwerpunkte für ihr Wahl- und Regierungsprogramm für den anstehenden Landtagswahlkampf und die Bundestagswahl abgesteckt. SPD-Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil: „Die niedersächsischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen zu einem guten Ergebnis der SPD im Bundestagswahlkampf beitragen. Fü mehr...

 

Haltlose Vermutungen

Die Äußerung des CDU-Landesvorsitzenden Bernd Althusmann, er habe im Vorfeld des Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt Kenntnis davon gehabt, beschäftigt nun auch das Landeskriminalamt. SPD-Generalsekretär Detlef Tanke verurteilt die "haltlose Vermutung", wonach niedersächsische Polizeibeamt_innen entsprechende Hinweise erhielten hätten und fordert eine Entschuldigung Althusmanns bei der Polizei. mehr...

 

„Alle Menschen brauchen eine hochwertige, wohnortnahe Krankenhausversorgung“

Andreas Hammerschmidt bleibt Sprecher der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen

„Niedersachsen wird durch die SPD in Regierungsverantwortung gesundheits- und sozialpolitisch entscheidend vorangebracht“, dieses gute Zeugnis stellt Andreas Hammerschmidt, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG) in Niedersachsen, der SPD-geführten Landesregierung aus. mehr...

 

Niedersachsens CDU muss nach Aus für den Doppelpass klare Haltung zeigen

Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke: „Mit dem Aus zum Doppelpass der Bundes-CDU werden ausschließlich die Argumente der Rechtspopulisten gestärkt. Die Konservativen werden dadurch keine Stimmen der AfD-Wählerinnen und Wähler gewinnen. Die Wählerinnen und Wähler entscheiden sich für das Original und nicht für die Kopie. Das mehr...