Nachrichten

Auswahl
Radwegzeichen
 

Geuter: Sonderprogramm für Radwege geht in die zweite Runde

Landesmittel für Kreisverkehrsplatz in Cloppenburg und Radweg an der K 160 Wachtum
Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies hat heute in Hannover die Einzelprojekte des 2014 gestarteten und in diesem Jahr fortgesetzten Sonderprogramms für zusätzliche Radwege und Maßnahmen zur Verkehrssicherheit bekanntgegeben. Mit Hilfe des Sonderprogrammes können in diesem Jahr 45 kommunale Einzelmaßnahmen mit insgesamt 13 Millionen Euro unterstützt werden. mehr...

 
 

Landesmittel für Radwegebau an der K 275 (Grapperhausen – Nellinghof)

Geuter: Sonderprogramm für Radwege geht in die zweite Runde
Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies hat heute in Hannover die Einzelprojekte des 2014 gestarteten und in diesem Jahr fortgesetzten Sonderprogramms für zusätzliche Radwege und Maßnahmen zur Verkehrssicherheit bekanntgegeben. Mit Hilfe des Sonderprogrammes können in diesem Jahr 45 kommunale Einzelmaßnahmen mit insgesamt 13 Millionen Euro unterstützt werden. mehr...

 
| 1 Kommentar
 

Geuter: Dürrs Haushalts-Märchenstunde – Rot-Grün finanziert Zukunft des Landes seriös

Immer wieder im Oktober lädt FDP-Fraktionschef Christian Dürr zur Haushalts-Märchenstunde ins Café: „Die Vorschläge der FDP sind unseriös, bestehen den Realitätstest nicht, bestechen mit abenteuerlicher Haushaltsarithmetik und sind Gleichungen mit vielen Unbekannten. Fazit: Die Liberalen sind fiskalpolitisch nach wie vor nicht ernst zu nehmen. Prädikat: Nicht regierungsfähig“, erklärt dazu Renate Geuter, haushaltspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion. mehr...

 
Boot auf Hunte
 

Landtagsabgeordnete besichtigen wiederangeschlossene Hunteschleife

Der Arbeitskreis Umwelt der SPD Landtagsfraktion hat am Mittwoch die wiederangeschlossene Hunteschleife „Aschenbecksche Insel“ im Rahmen ihrer diesjährigen Sommerreise besichtigt. Unter der Leitung des Geschäftsführers der Hunte Wasseracht Hans-Dieser Buschan, haben die aus Hannover angereisten Abgeordneten die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt des ehemals abgetrennten Altwassers mit dem Boot besichtigt. mehr...

 
 

Resolution des Rates der Stadt Wildeshausen zum Erhalt der Förderschulen

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Shahidi, sehr geehrte Damen und Herren,
der Presse habe ich entnommen, dass der Rat der Stadt Wildeshausen mehrheitlich eine Resolution zu dem o.g. Thema beschlossen hat, die sich an die Landesregierung richtet. Der Text dieser Resolution liegt mir inzischen vor. Ich erlaube mir, auf diesem Wege dazu als örtliche Abgeordnete Stellung zu nehmen. mehr...

 
 

Dritte Kraft in Krippen kommt 2015 - Koalition hält Bildungsversprechen

Brammer/Geuter: Großer Schritt für frühkindliche Bildung
Zum 1. Januar 2015 wird in den Krippengruppen in Niedersachsen die sogenannte „Dritte Kraft“ eingeführt und vom Land finanziert. „Die Verstärkung kommt, das wird gesetzlich verankert und das Land übernimmt die Kosten vollständig. Das ist ein Gewinn für Familien und Kinder im Land. Die Rot-Grüne Koalition hält ihre Bildungsversprechen“, erklären dazu die SPD-Landtagsabgeordneten Renate Geuter und Axel Brammer. mehr...

 
 

Geuter: erfreut über hohe Beteiligung aus dem Landkreis Cloppenburg beim Schulobstprogramm

Für die Schülerinnen und Schüler von 16 Schulen im Landkreis Cloppenburg beginnt der Unterricht nach den Sommerferien mit frischem Obst. „Eine ausgewogene und gesundheitsfördernde Ernährung ist für Schulkinder von hoher Bedeutung. Deshalb hat auch das Land Niedersachsen das Schulobstprogramm eingeführt“ erklärte die Landtagsabgeordnete Renate Geuter. mehr...

 
Renate Geuter mit Schülern
 

Renate Geuter: Planspiel mit jungen Demokraten – wichtige Anträge zu Schule, Bildung und Inklusion

Das Planspiel der SPD-Fraktion „Abgeordnete® für einen Tag war in dieser Woche die letzte Veranstaltung im Plenarsaal des Niedersächsischen Landtages vor der Sanierung des Gebäudesteiles.
„Das Planspiel zeigt mir als langjähriger Abgeordneten, dass Demokratie junge Menschen viel intensiver erreicht, als uns das oft vermittelt wird. Ich freue mich dabei auch über das große Interesse in meinem Wahlkreis an dieser Veranstaltung." mehr...

 
 

Geuter: Einigkeit mit Rechnungshof – Land hält sich an Haushaltsgrundsätze

„Der Verlauf der heutigen Sitzung des Haushaltsausschusses hat gezeigt, dass jeder Versuch, das Thema der eingesparten Kreditermächtigungen zu skandalisieren, grandios gescheitert ist – aber das scheint der Opposition nicht zu gefallen“, erklärt Renate Geuter, haushaltspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion. mehr...

 
 

Fünf neue Ganztaggrundschulen im Landkreis Cloppenburg genehmigt

Kultusministerin Frauke Heiligenstadt hat heute Anträge von 111 Schulen in Niedersachsen genehmigt, die ihren Schulbetrieb nach den Sommerferien zum Schuljahr 2014/2015 um ein Ganztagsangebot erweitern.
In Niedersachsen wird es damit zum Schuljahr 2014/2015 rund 1700 Ganztagsschulen geben. Damit sind jetzt 60 % aller öffentlichen Schulen im Land Ganztagsschulen. mehr...