Landesregierung sieht endlich Notwendigkeit für mehr Steuerungsmöglichkeiten baurechtlicher Art bei Intensivtierhaltungsanlagen nach § 35 Abs. 1 Satz 4. – Führt dieser Vorschlag tatsächlich zu Entlastungen in Regionen mit hoher Viehdichte?

Anfrage der Abgeordneten Renate Geuter vom August 2011

mit Antwort der Landesregierung

Verfügbare Downloads Format Größe
Text der Anfrage mit Antwort der Landesregierung PDF 103 KB