Herzlich willkommen auf meiner Homepage.

Renate Geuter. MdL
 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

ich freue mich, dass Sie Interesse zeigen und lade Sie zu einem kleinen Rundgang durch die Themen ein. Gern können Sie sich über mich persönlich informieren und natürlich über meinen Werdegang in der Politik.

Durch „Aktuelles“ oder den Newsletter erhalten Sie einen Einblick in meine tägliche politische Arbeit, der ich nach wie vor sehr gerne und mit höchstmöglichem Einsatz nachgehe.

Wie ich zu einzelnen politischen Themen stehe, erfahren Sie auch aus den Pressemitteilungen oder aus meinen Reden im Niedersächsischen Landtag.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern und freue mich bei Bedarf auf persönlichen Austausch mit Ihnen. Nutzen Sie hierzu gern das Kontaktformular!

Ihre
Renate Geuter, MdL

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Unterwegs mit Ministerpräsident Stephan Weil

Am 8. Juni wurden Ministerpräsident Stephan Weil und ich zur Morgenandacht im evangelischen Jugendheim Blockhaus Alhorn erwartet. Dort fand die siebte Tagung der 48. Synode der ev.-luth. Kirche in Oldenburg statt. Im Anschluss daran hielt er ein Grußwort bevor es weiterging nach Ganderkesee zur Meyer Technik Unternehmensgruppe, die ihren Hauptsitz im Gewerbegebiet Urneburg hat. mehr...

 
 

Förderung für Niederdeutsch und Saterfriesisch in Niedersachsen weiter ausbauen – Einigkeit im Niedersächsischen Landtag

Gerade im Nordwesten Niedersachsens ist die Regionalsprache Niederdeutsch aber auch die Minderheitensprache Saterfriesisch ein wichtiger Teil unserer kulturellen Vielfalt – der Schutz und die Förderung dieser Sprachen haben in Niedersachsen einen hohen Stellenwert. mehr...

 
 

Finanzierung für mehr Kita-Personal ist gesichert

Vor wenigen Tagen gab die SPD-Landesregierung bekannt, dass sie in den kommenden Jahren Maßnahmen zur Verbesserung der Qualität in Niedersachsens Kitas mit 300 Millionen Euro rückwirkend zum 1.1.2017 fördern will. Grundlage hierfür ist die sogenannte „Quik-Richtlinie“ (VV/VV-GK §44 LHO), die beinhaltet, Maßnahmen zur Verbesserung der Qualität in Kindertagesstätten unter Berücksichtigung des Ziels der Integration von Kindern mit Fluchterfahrung fördern zu wollen. mehr...

 
 

Krankenhäuser in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta erhalten Förderung aus jährlichem Investitionsprogramm

In der Kabinettssitzung vom 13.06.2017 hat die Niedersächsische Landesregierung das 120-Millionen-Euro-Programm für jährliche Krankenhausinvestitionen auf den Weg gebracht. Damit werden 19 Baumaßnahmen finanziert und 9 Millionen Euro gehen in kleinere Bauvorhaben an verschiedene Standorte in Niedersachsen um technische Großgeräte anzuschaffen, für Mehrkosten bei bereits begonnenen Projekten, für Notmaßnahmen oder für die Abwicklung von vergangenen Darlehensfinanzierungen. mehr...