Nachrichten

Auswahl
Foto: Juliane Horn, MT-News
 

Zu Besuch bei fm Büromöbel in Bösel mit Minister Olaf Lies

Bei der vernetzten und digitalisierten Herstellung von Produkten nimmt die Firma fm-Büromöbel aus Bösel eine Vorreiterrolle ein. Allgemein bekannt ist diese Herstellungsform unter der Überschrift „Industrie 4.0“. Um sich über dieses Thema zu informieren, war der niedersächsische Minister für Arbeit, Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Olaf Lies mit mir und weiteren politischen Vertretern zu Gast bei dem mittelständischen Betrieb. mehr...

 
 

Knipp-Essen in Molbergen

Im Partyraum bei Peek in Grönheim fand das traditionelle Knipp-Essen des SPD-Ortsver-eins Molbergen statt. Der Ortsvereinsvorsitzende Theodor Bruns war sehr erfreut über die Teilnahme vieler junger Gäste, die aus den Gemeinden Molbergen, Löningen, Essen, Garrel, Emstek, Friesoythe und Cloppenburg kamen. mehr...

 
 

Arbeiten in der Klassengesellschaft“- Standards in der niedersächsischen Fleischwirtschaft humanisieren

Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung am 01.12.2016 in Cloppenburg

Seit Jahren beschäftigen die Arbeitsbedingungen in Deutschlands Fleischindustrie die Öffentlichkeit. In dieser Branche sind mehr und mehr reguläre Arbeitsplätze (soweit sie überhaupt vorhanden waren) abgebaut worden, gleichzeitig steigt die Zahl der Arbeitnehmer aus Rumänien, Bulgarien, Ungarn und anderer Länder Ost- und Südosteuropas in der Schlachtung und Zerlegung von Schweinen, Rindern, aber auch von Geflügel. mehr...