Nachrichten

Auswahl
 

Unterwegs mit Ministerpräsident Stephan Weil

Am 8. Juni wurden Ministerpräsident Stephan Weil und ich zur Morgenandacht im evangelischen Jugendheim Blockhaus Alhorn erwartet. Dort fand die siebte Tagung der 48. Synode der ev.-luth. Kirche in Oldenburg statt. Im Anschluss daran hielt er ein Grußwort bevor es weiterging nach Ganderkesee zur Meyer Technik Unternehmensgruppe, die ihren Hauptsitz im Gewerbegebiet Urneburg hat. mehr...

 
 

Förderung für Niederdeutsch und Saterfriesisch in Niedersachsen weiter ausbauen – Einigkeit im Niedersächsischen Landtag

Gerade im Nordwesten Niedersachsens ist die Regionalsprache Niederdeutsch aber auch die Minderheitensprache Saterfriesisch ein wichtiger Teil unserer kulturellen Vielfalt – der Schutz und die Förderung dieser Sprachen haben in Niedersachsen einen hohen Stellenwert. mehr...

 
 

Finanzierung für mehr Kita-Personal ist gesichert

Vor wenigen Tagen gab die SPD-Landesregierung bekannt, dass sie in den kommenden Jahren Maßnahmen zur Verbesserung der Qualität in Niedersachsens Kitas mit 300 Millionen Euro rückwirkend zum 1.1.2017 fördern will. Grundlage hierfür ist die sogenannte „Quik-Richtlinie“ (VV/VV-GK §44 LHO), die beinhaltet, Maßnahmen zur Verbesserung der Qualität in Kindertagesstätten unter Berücksichtigung des Ziels der Integration von Kindern mit Fluchterfahrung fördern zu wollen. mehr...

 
 

Krankenhäuser in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta erhalten Förderung aus jährlichem Investitionsprogramm

In der Kabinettssitzung vom 13.06.2017 hat die Niedersächsische Landesregierung das 120-Millionen-Euro-Programm für jährliche Krankenhausinvestitionen auf den Weg gebracht. Damit werden 19 Baumaßnahmen finanziert und 9 Millionen Euro gehen in kleinere Bauvorhaben an verschiedene Standorte in Niedersachsen um technische Großgeräte anzuschaffen, für Mehrkosten bei bereits begonnenen Projekten, für Notmaßnahmen oder für die Abwicklung von vergangenen Darlehensfinanzierungen. mehr...

 
 

Europa-Tag an den BBS Friesoythe

Im Mai empfing Landtagspräsident Bernd Busemann Schülerinnen und Schüler aus Niedersachsen zu einem „Europa-Café“ im Hannoverschen Landtag. 10 Schüler/innen mit ihren Lehrkräften der BBS Friesoythe waren auch angereist als Vorbereitung auf ihren Europa-Tag am 30. Mai. Sie führten anregende Diskussionen mit den Schüler/innen anderer Schulen und waren froh darüber, festzustellen, dass alle von ganz ähnlichen Gedanken zu dem Thema bewegt werden. mehr...

 
 

Sanierungsstau an Uni Vechta wird abgebaut

Die niedersächsischen Hochschulen erhalten insgesamt 150 Millionen Euro zusätzlich zur Finanzierung notwendiger Sanierungsarbeiten. Mittel dafür werden aus dem „Sondervermögen zur Nachholung von Investitionen bei den Hochschulen in staatlicher Verantwortung“ bereitgestellt, dem in einem ersten Schritt im Laufe dieses Jahres insgesamt 750 Millionen Euro zugeführt werden. mehr...

 
 

Statement von Renate Geuter, haushaltspolitische Sprecherin und stellv. Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, zum Bericht des Landesrechnungshofes 2017

„Der Rechnungshof hat im Bericht 2017 eine Vielzahl an Themen aufgegriffen, die wir im weiteren Verfahren im zuständigen Unterausschuss konstruktiv – an manchen Stellen sicher auch kontrovers – diskutieren werden. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Behörde ist für die Arbeit am Bericht, für die Anregungen und Bemerkungen, zu danken. mehr...

 
 

Gesprächsrunde in der VHS Cloppenburg

Gemeinsam mit Mitgliedern des SPD-Kreisvorstands Cloppenburg besuchte ich die Volkshochschule in Cloppenburg. Begrüßt und informiert wurden wir durch die Leiterin der VHS, Frau Kathrin Würdemann.

Mit den Räumlichkeiten und dem Standort am Alten Stadttor ist die Einrichtung sehr zufrieden und wird gut frequentiert. Seit 1982 existiert die VHS und beschäftigt aktuell 34 Mitarbeiter, davon 5 hauptamtliche Lehrkräfte. Angegliedert sind eine Bildungsberatungsstelle und eine Selbsthilfekontaktstelle mehr...